Prozessentwicklung

PRODUKTIVITÄT, RESSOURCENEINSATZ UND QUAILTÄT OPTIMIEREN

CERASUS löst Probleme von Kunden so, dass es in das Gesamtkonzept des Auftraggebers passt.

 

Die Montage einer Dichtung, das Verkleben zweier Werkstoffe, das mechanische Fügen einer Hülse, das Umformen von Material, die Serienmontage einer Baugruppe, das Prüfen einer Kraftschwelle, das Auftragen von Fett oder Öl, die thermische Behandlung eines Materials, die optische Kontrolle auf Qualitätsmerkmale oder die lückenlose Überwachung eines Systems.

 

Das sind alles Prozesse, welche täglich in Produktionen ausgeführt

werden. Dabei kommen immer wieder Fragen auf:

  • Müssen Ausschuss oder Produktionsfehler systematisch minimiert werden?
  • Ist das Resultat abhängig von (einzelnen) Personen?
  • Muss die Qualität für den Endkunden prozesssicher nachgewiesen werden?
  • Wird eine MSA (Messsystemanalyse) oder Kalibration gefordert?
  • Ist der manuelle und nicht protokollierte Prozessschritt sicherheitsrelevant für das Endprodukt?
  • Ist ein wiederkehrendes Fehlerbild in der Produktion unerklärbar?

CERASUS hilft mit kompetenten Mitarbeitern und frischen Ideen in Ihrer Produktion diesen Fragen nachzugehen, Lösungen zu suchen und die Umsetzung zu realisieren.

 

CERASUS bietet:

  • Analytische Beobachtung und Analyse bestehender Prozesse
  • Temporäre Aufzeichnungen erstellen und analysieren
  • Prozesse nachbilden und Parameter optimieren
  • Validierungen von Prozessen erarbeiten und dokumentieren
  • Integration von Automatismen in der Qualitätskontrolle
  • Lösungsvorschläge für Prozessvereinfachungen durch Produktanpassungen
  • Projektleitung (Gesamt- und Teilprojekte) für Prozessentwicklungen jeder Art – in der Planung, während der Ausführung, in der Qualifizierung oder bei der Zertifizierung

Dadurch kann der Ressourceneinsatz optimiert, die Genauigkeit

erhöht und die Produktivität sowie die Qualität gesteigert werden.